München – Der Broadway in New York City ist die wohl berühmteste Straße der Welt. Die Haupt- und Geschäftsstraße in den Stadtteilen Manhattan und Bronx ist die älteste und längste Nord-Süd-Durchquerung Manhattans. Der Broadway ist zum Synonym für erstklassige Unterhaltung und außergewöhnliches Shopping geworden. Auf einer Länge von mehr als 25 Kilometern führt diese Prachtstraße an fast allen Sehenswürdigkeiten vorbei, die die Metropole zu bieten hat. An der Lebensader von Manhattan zu wohnen, ist der Traum vieler, den sich aber aufgrund der Immobilienpreise nur die Allerwenigsten erfüllen können. Hier finden sich die exklusivsten Apartments der USA. Für Immobilienfinanzierer und Projektentwickler ist der Broadway deshalb ein herausragender Renditegarant. Wegen der niedrigen Zinsen sind Sachwerte wie Immobilien schon vor längerer Zeit in den Fokus von Kapitalanlegern gerückt. Aufgrund der horrenden Mieten garantieren Immobilien-Investments in New York einen sehr langfristigen Anlageerfolg.

Munich – In July 2013, the capital investment law came into force in Germany, which replaced the old investment law with numerous new product rules and regulations. Since then, 360 paragraphs have turned everything upside down, which dominated the private capital investment market for decades. Not only investors and financial advisors, but even many lawyers have difficulties with the interpretation of the new law book. In order to give private investors more security in dealing with the provisions of the Capital Investment Code, investment expert Thomas Oliver Müller has come up with something special.

London – London-based Deutsche Finance International (DFI) is looking for undervalued assets or companies with earnings potential. Through practical asset management, it aims to add value to a wide range of investor groups. DFI believes that social change is also leading to changes in real estate and investment needs. The companie is an innovative investment advisor, fund developer, co-investment partner and real estate buyer, with a global institutional client base of pension funds, insurance companies, financial institutions and family offices behind her. DFI is acting in close coordination with Munich-based Deutsche Finance Group, an investment management firm specializing in real estate and infrastructure investment.

München - Die DF Deutsche Finance Group gehörte zu den ersten Finanzdienstleistern in Deutschland, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung (BaFin) die Lizenz zur Verwaltung Alternativer Investmentfonds (AIF) nach dem 2013 im Deutschen Bundestag beschlossenen Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) erhalten hatten. Thomas Oliver Müller, Vorstandsvorsitzender der DF Deutsche Finance Group, genaugenommen der DF Deutsche Finance Holding AG, sieht diese Regulierungen durchaus positiv. Für das Jahr 2016 hat sich der Konzern nicht zuletzt eine Schärfung des Profils vorgenommen. Neben Thomas Oliver Müller gehören auch die Kaufleute Alfred J. Kremer und Dr. Sven Neubauer dem Vorstand an.

Redaktion